Blog Post


La Graciosa - die kleine Perle im Norden Lanzerotes

Mittwoch, 9. September 2015 13:15

La Graciosa - die kleine Schwester Lanzerotes im Norden, eine richtige "Barfußinsel" ist ein geschütztes Biospherenreservat. Strandliebhaber, Biker, Angler, Taucher abseits der großen Massen sind hier richtig. Es gibt keine asphaltierten Straßen, nur Sandpisten, mehrere Kneipen um den Hafen der Insel, ansonsten kleine Pensionen, Ferienhäuser und 02 kleinere Hotels. Zu erreichen mit der Fähre von Orzola im Nordern Lanzerotes, die Überfahrt dauert ca. 30 Minuten bei mehr oder weniger hohem Seegang und kostet pro Erwachsenem Hin + zurück  € 20,-.

Unser Geheimtip zum Ausspannen mitten im Atlantik.